Valparaíso (Chile)

Von Kai 4 Jahren alt5 Kommentare
Valparaíso gehört zu jenen Orten, von denen man (bzw. ich) vor einer Reise gar nichts wusste, von dem ich gar den Namen kaum aussprechen konnte und der am Ende zu einem großen Highlight der gesamten Reise zählen sollte.

Die Hafenstadt ist von Santiago de Chile bequem und günstig (ca. 4 €) mit dem Bus erreichbar. Die Abfahrten erfolgen ca. alle 15 Minuten und bei der für südamerikanische Verhältnisse lächerlichen Fahrzeit von 1,5 Stunden reicht auch ein Bus der Kategorie „Clásico“. Die ca. 300.000 Einwohner verteilen sich auf unzählige Hügel, die sich direkt von der Küste in die Höhe Strecken. Die sehr spezielle, chaotische und bunte Architektur, bei der man sich immer wieder fragt wie um alles in der Welt solche Gebilde Widerständen stand halten können, macht die Stadt in Verbindung mit hunderten von Murals und Graffities zu einem großen Kunstwerk. Bei jedem Spaziergang durch die verwinkelten Gassen entdeckt man weitere interessante Passagen. Im Vorfeld schadet es nicht, sich bei der jeweiligen Unterkunft über die Sicherheit in den einzelnen Vierteln bzw. Hügeln zu informieren. Der Zentrale Bereich um Cerro Bellavista, Cerro Concepción etc. gilt allgemein als sicher, etwas weiter westlich sollte man den Informationen der Einheimischen zufolge eher vorsichtig sein. Aber auch hier zählt wie in jeder größeren Stadt, egal ob in Südamerika oder Europa: Informieren, wachsam sein und mit dem gesunden Menschenverstand zu Werke gehen, dann passiert in der Regel auch nichts.

Mir jedenfalls wurde es bei mehreren Streifzügen durch die Stadt nie langweilig. Valparaíso hat einen speziellen Charme und ist durch die Lage am Meer sehr vielseitig. In den Hügeln finden sich Unmengen an Streetart, am Wasser kann man Walrosse und Pelikane beobachten. Oder man fährt mit einem Local Bus oder dem Trolebús (Oberleitungsbus) durch die Straßen und beobachtet einfach das wuselige Treiben.

Wer den Strand bevorzugt hat die Möglichkeit innerhalb von 15 Minuten (per Bus oder Bahn) in die direkt angrenzende Stadt Viña del Mar zu gelangen, die insgesamt etwas sauberer daherkommt und auch den Ruf als Urlaubsziel genießt. Mir persönlich reichten dort ein paar Stunden, die Strände sind schön aber ansonsten hat die Stadt für mich zu viel von Touristenort und mich zog es wieder in das etwas „rustikalere“ Valparaíso.

Wem die Hügel oder die bunten Häuser bekannt vorkommen, der hat vielleicht bereits dieses Video von GoPro gesehen, dass auf beeindruckende Art und Weise zeigt, für welche Zwecke man die steilen Hänge noch so nutzen kann.

Nach einigen Tagen vor Ort stand die nächste Busfahrt auf dem Plan, dieses mal mit über 24 Stunden Fahrzeit allerdings ein anderes Kaliber als die Fahrt an die Küste. Die Vorfreude auf die Atacamawüste im Norden Chiles ließ mich aber auch in diesen Bus einbesteigen…

Valparaíso

Valparaíso

Valparaíso

Valparaíso

Valparaíso

Valparaíso

Streetart in Valparaíso

Streetart in Valparaíso

Streetart in Valparaíso

Streetart in Valparaíso

Streetart in Valparaíso

Streetart in Valparaíso

Architektur in Valparaíso

Architektur in Valparaíso

Architektur in Valparaíso

Architektur in Valparaíso

Streetart in Valparaíso

Streetart in Valparaíso

Streetart in Valparaíso

Streetart in Valparaíso

Tiere am Strand von Valparaíso

Tiere am Strand von Valparaíso

Valparaíso

Valparaíso

Valparaíso

Valparaíso

Streetart in Valparaíso

Streetart in Valparaíso

Valparaíso

Valparaíso

Valparaíso

Valparaíso

Streetart in Valparaíso

Streetart in Valparaíso

Architektur in Valparaíso

Architektur in Valparaíso

Valparaíso, die Wand ist bekannt aus dem hier verlinkten GoPro-Video

Valparaíso, die Wand ist bekannt aus dem hier verlinkten GoPro-Video

Streetart in Valparaíso

Streetart in Valparaíso

Valparaíso

Valparaíso

Architektur in Valparaíso

Architektur in Valparaíso

Streetart in Valparaíso

Streetart in Valparaíso

Architektur in Valparaíso

Architektur in Valparaíso

Vogel in Valparaíso

Vogel in Valparaíso

Architektur in Valparaíso

Architektur in Valparaíso

Am Strand von Valparaíso

Am Strand von Valparaíso

Am Strand von Valparaíso

Am Strand von Valparaíso

Am Strand von Valparaíso

Am Strand von Valparaíso

Verlassenes Gebäude in Valparaíso

Verlassenes Gebäude in Valparaíso

Walrosse vor Valparaíso

Walrosse vor Valparaíso

Am Strand von Viña del Mar

Am Strand von Viña del Mar

Am Strand von Viña del Mar

Am Strand von Viña del Mar

Am Strand von Viña del Mar

Am Strand von Viña del Mar

Am Strand von Viña del Mar

Am Strand von Viña del Mar

Pelikane in Viña del Mar

Pelikane in Viña del Mar

Streetart in Valparaíso

Streetart in Valparaíso

Streetart in Valparaíso

Streetart in Valparaíso

Das Ergebnis der vielen Straßenhunde in Valparaíso

Das Ergebnis der vielen Straßenhunde in Valparaíso

Valparaíso

Valparaíso

Valparaíso

Valparaíso

Valparaíso

Valparaíso

Architektur in Valparaíso

Architektur in Valparaíso

Katze in Valparaíso

Katze in Valparaíso

Architektur in Valparaíso

Architektur in Valparaíso

Am Strand von Valparaíso

Am Strand von Valparaíso

Am Strand von Viña del Mar

Am Strand von Viña del Mar

Valparaíso

Valparaíso

Selfie mit Straßenhund in Valparaíso

Selfie mit Straßenhund in Valparaíso

Streetart in Valparaíso: Sogar auf der Müllabfuhr

Streetart in Valparaíso: Sogar auf der Müllabfuhr

Mein Name ist Kai und auf meinem Blog nehme ich dich mit auf meine Reisen. Ohne Werbung oder Sponsored Posts, dafür mit jeder Menge ehrlicher Tipps auf Basis meiner eigenen Erlebnisse. Mehr über mich

5 Kommentare

Hast du Fragen oder eigene Erfahrungen, die du teilen möchtest? Schreib' einen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.